Schwämme



Artikel 1 - 20 von 23

Schwämme & Tücher werden in jedem Lebensraum benötigt. Für jeden anfallenden Schmutz werden zur Reinigung immer die entsprechenden Hilfsmittel ausgewählt.

Fleckenradierer

Diese Schmutzradierer bestehen aus verschiedenen Kunststoffen und sind für kleine verschmutzte Bereiche nützlich. Es muss nur wenig Wasser aufgetragen werden, dann wird der Fleck von der Oberfläche abgetragen. Die Radierer werden in unterschiedlicher Härte verkauft. Es ist wichtig, dass die Bereiche zuerst an einer kleinen Stelle vorsichtig werden. So werden bleibende Spuren verhindert.

Handpads

Ein solcher Schwamm ist durch seine Größe geeignet, kleinere Stellen zu bearbeiten. Randbereiche und Ecken können wirkungsvoll gereinigt oder gepflegt werden. Mit einem Handpad werden jeweils etwa 1 - 2 m² Fläche bearbeitet. Sie sind in verschiedener Härte und Farbe zu erwerben.

Handtücher

Handtücher werden nach der Reinigung der Hände benötigt. Bevor eine Tätigkeit fortgesetzt werden kann, müssen diese wieder trocken und sauber sein. Im privaten Bereich werden zumeist Stoffhandtücher benutzt. Im Beruf oder im öffentlichen Rahmen werden hingegen Einmalhandtücher bevorzugt. Sie bestehen aus einem saugfähigen Papier. Dieses wird entweder von einer Rolle abgetrennt oder stückweise aus einem Spender genommen. Nach der Benutzung werden die Handtücher sofort im Abfall entsorgt. Auf diese Weise stehen der nächsten Person wieder unbenutzte Tücher zur Verfügung.

Maschinenpads

Pads sind in ihren Maßen auf die jeweilige Maschine angepasst. Daher können sie in ihrer Form und Größe verschieden sein. Diese Maschinenpads werden an dem Arbeitsgerät fixiert. Sie sind in ihrer Beschaffenheit immer an die jeweilige Arbeit angepasst. Weiche Oberflächen werden oft zum Polieren genutzt. Gröbere Körnung wird hingegen zum Abtragen von Schmutz oder Unebenheiten eingesetzt. Maschinenpads werden nur einseitig verwendet. Die Maschine gibt vor, welche Art von Pads benötigt werden.

Microfasertücher

Diese Tücher können sehr variabel eingesetzt werden. Nach dem Benutzen können sie gereinigt werden und stehen dann wieder zum Einsatz bereit. In trockenem Zustand können sie zum Staubwischen eingesetzt werden. Feucht oder nass können selbst empfindliche Oberflächen schonend gereinigt werden. Die Struktur sorgt dafür, dass keine Kratzer entstehen. Keramik oder Glasfenster können mit einigen Microfasertüchern sogar ohne Reinigungsmittel gesäubert werden.

Schwämme

Schwämme werden nur in Kombination mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten genutzt. Mit einer härteren Struktur können selbst hartnäckige Verschmutzungen abgetragen werden. Die Schwämme sind meist in einer handlichen Größe zu kaufen. Einige Produkte bieten die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Oberflächen zu wählen. Die harte Seite ist mit Schleifpartikeln versetzt. Die weichere Seite ist auch für empfindlich Flächen geeignet. Damit die Bereiche gut unterscheidbar sind, werden sie verschiedenfarbig produziert.

Staubtücher

Staubtücher können wieder verwendbar oder als Einmalprodukt erworben werden. Der Staub wird von der trockenen Oberfläche des Staubtuchs aufgenommen. Baumwolltücher dürfen leicht angefeuchtet werden. Auf diese Weise halten sie die Staubpartikel fest. Synthetische Einmaltücher werden aus einer Spezialfaser produziert. Ist die Fläche mit Staub bedeckt, werden sie entsorgt. Staubtücher aus Stoff können nach dem Gebrauch gewaschen und getrocknet werden.

Topfreiniger

Es geschieht immer wieder, dass sich der Inhalt des Topfes auf dem Boden festsetzt und "einbrennt". Diese Spuren lassen sich dann mit einem Spülschwamm kaum entfernen. Topfreiniger bestehen aus Edelstahl. Mit diesem Geflecht werden die Reste vom Boden abgekratzt. Bevor solche Topfreiniger eingesetzt werden, muss geprüft werden, ob die Beschichtung des Topfes dafür geeignet ist. Der Edelstahl ist hygienisch und hitzeverträglich.

Wischtücher

Sie können zur einmaligen Verwendung oder wieder verwendbar gewählt werden. Sie dienen zum Aufnehmen von kleineren Spritzern und feuchten Flecken. Eine Küchenrolle besteht aus vielen Wischtüchern aus Papier. Sie werden stückweise abgetrennt und nach der Benutzung entsorgt. Es ist ebenfalls möglich, textile Tücher zu wählen, die dann wieder verwendbar sind.